Print — Online — Mobile
Der VBZV ist die Vertretung der Zeitungsverlage in Bayern
2019   |   2018   |   2017   |   2016   |   2015   |   2014   |   2013   |   2012   |   2011   |   2010   |   2009
 

VBZV-Newsletter 6/2019 - 14.2.2019

  • Einigung der EU-Institutionen über Urheberrechtsreform: 
    Große Chance für unabhängigen Journalismus in der digitalen Ära
  • Apple plant Plattform für Zeitungsinhalte 
  • VBZV-Online-Ausschuss trifft sich in Aschaffenburg – Zu Gast: Guido Bülow, 
    Head of News Partnerships Central Europe bei Facebook 
  • Bayernweiter Schülermedientag
  • vbw lehnt Rechtsanspruch auf Home-Office strikt ab 

 


VBZV-Newsletter 5/2019 - 7.2.2019

  • Bundeskartellamt untersagt Facebook die Zusammenführung von Nutzerdaten aus verschiedenen 
  • EU-Urheberrechtsreform: Deutschland und Frankreich legen Kompromissvorschlag vor
  • 15 Prozent mehr E-Paper-Verkäufe
  • SWMH: Dr. Serge Schäfers neuer Geschäftsführer der HCSB-Gruppe

 


VBZV-Newsletter 4/2019 - 31.1.2019

  • BDZV-Studie „Trends der Zeitungsbranche 2019“: 
    KI, innovative Angebots-und Preismodelle und Logistik 
  • „Dinner Berlin“: Axel Springer und OMR starten Podcast-Diskussionsformat
  • Vom regionalen Zeitungsevent zum Franchise-Modell für Verlage:„Lauf Geht’s!“– Gesundheitsprogramm von SDZ Medien
  • Arbeitsmarkt: Weiterhin sehr gute Werte für den Freistaat 
    vbw warnt vor Einschränkungen bei den sachgrundlosen Befristungen

 


VBZV-Newsletter 3/2019 - 24.1.2019

  • Facebook fördert die TU München
    Neues Forschungsinstitut für Ethik in der Künstlichen Intelligenz
  • Neuer Allensbach-Leistungswert „Bewusste Reichweite“
    Springer-Vorstand Jan Bayer fordert mehr Mut zu Branchenkooperationen
  • E-Paper: Mediengruppe Oberfranken bietet digitale Abendausgabe an
  • Bild Politik – Test startet am 8. Februar 2019
  • Stabwechsel bei den bayerischen Arbeitgeberverbänden: 
    Wolfram Hatz folgt Alfred Gaffal 
  • VBZV/VSZV-Seminar: Digital Sales in lokalen & regionalen Werbemärkten
  • Neuer Vorstand beim Medien-Club München

 


VBZV-Newsletter 2/2019 - 17.1.2019

  • BDZV-Präsident Mathias Döpfner: „Weiße Flecken auf der Deutschlandkarte dürfen wir nicht zulassen“ 
  • Facebook fördert Lokaljournalismus mit 300 Millionen-Projekt
  • Burda stellt Huff Post Deutschland ein 
  • Neue VBZV-Vertreter in den Bezirksvorständen der vbw
  • Prüfungsvorbereitungskurs für auszubildende Medienkaufleute Digital und Print vom 23.-26. April 2019 in München
  • Journalistenpreise 2019 der bayerischen Volksbanken und Raiffeisenbanken

 


VBZV-Newsletter 1/2019 - 10.1.2019

  • „Es wird viel experimentiert“ – VBZV-Hauptgeschäftsführer Markus Rick im Interview mit dem BR – Kostendruck in der Zustellung kann auch die Redaktionen erreichen
  • Springer erreicht mit seinen journalistischen Angeboten monatlich mehr als 300 Millionen Unique User 
  • WAN IFRA: Warum Blockchain für die Zukunft des News Publishing von Bedeutung ist 
  • Facebook: Bundeskartellamt kündigt Entscheidung über den Vorwurf des Datenmissbrauchs an
  • Frankfurter Allgemeine startet Gesundheits-Podcast 
  • „Mediaberater Crossmarketing“ 2019 – Gesamtprogramm der advise- Akademie
  • VBZV/VSZV-Seminarreihe „Vom Vertriebsinspektor zum verantwortlichen Gebietsleiter“
  • Journalistenpreis der deutschen Zeitungen – Theodor-Wolff-Preis 2019